Viel Geld aus EU-Haushalt für Ukraine bei Beitritt